Leo
  • Gepostet am 31. Januar 2019

Hundewetter

Der Winter ist nicht des Hundes Jahreszeit,
es ist kalt und es regnet hin und wieder.
Da tut der Hund sich selber leid,
denn der arme Kerl setzt sich mit nacktem Po
auf das feuchte Gras hernieder.

Die Alternativen sind Eis und Schnee,
aber mal ehrlich,
die tun dem Hund doch an den Pfoten weh.

Man sagt nicht umsonst, bei diesem Wetter
da jagst du keinen Hund hinaus.
Also bleib mal lieber mit Herrchen schön zu Haus.

Blogbeitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Karin Kricsfalussy

textfan.de ist ein persönlicher Blog mit Buchrezensionen und selbstverfassten Texten. Alle Texte geben die private Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.

Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neueste Kommentare

© textfan.de

Scroll to Top